"Berlin Station": Die neue US-Serie aus Berlin startet heute

 

 

© EPIX

Los Angeles, New York, Miami – sie alle sind beliebte Schauplätze für die berüchtigten US Crime-Serien à la Navy CIS. Doch immer mehr rückt auch Berlin in den Fokus der US-Filmemacher. Heute startet ein neuer Knaller.

Wird Berlin das neue Hollywood? Immer mehr Filmemacher wählen die Hauptstadt als Film- und Drehort. Kürzlich wurde hier die 5. Staffel von Homeland gedreht. Auch in Monuments Man, Taken 3 oder Berlin Falling durfte Berlin als Kulisse herhalten. Jetzt kommt eine neue US-Serie in die deutschen Wohnzimmer, die ebenfalls in der schönsten Stadt der Welt spielt: "Berlin Station".

Der Plot kommt dabei in klassischer US-Agenten-Manier daher: CIA-Agent Millers wird nach Berlin versetzt, um am Berliner CIA-Stützpunkt „Berlin Station“ einen Whistleblower aufzudecken. Der Standard CSI-Kram halt. Glatte Persönlichkeiten, atemlose Verfolgungsjagden durch leerstehende Gebäude und Männer in Anzügen, die flüsternd wichtige Gespräche in belebten Cafés führen. Umso mehr rückt die Stadt Berlin in den Fokus. "Station Berlin" nimmt die Zuschauer auf eine Reise durch zugerümpelte Weddinger Hinterhöfe, graue Marzahner Plattenbauten oder auf die ehemalige Abhörstation auf dem Teufelsberg. Der Regisseur Michaël Roskam ("Bullhead") zeigt die schäbige und doch so liebenswerte Seite der Hauptstadt. Schießereien in graffitibesprühten Ruinen, ein Feierabend-Cocktail in der Monkey-Bar oder ein Absacker in einem rauchigen Techno-Club – Berlin ist definitiv die heimliche Protagonistin dieser Serie.

Ab heute könnt ihr die zehn Folgen der ersten Staffel auf Netflix anschauen. Einfach ein 30-tägiges Probeabo starten und nicht vergessen das Häkchen zur "Kündigung des Vertrags nach Ablauf des Probemonats" anzuklicken, sonst habt ihr die noch länger am Hals. Enjoy!

Geschrieben von Hasan am Mo, 17.07.2017

Share on:

More on Aweyk ...

Das Berliner Nachtleben gibt's jetzt auch auf der Bühne

Das Berliner Nachtleben gibt's jetzt auch auf der Bühne

Du willst drei Berliner Nächte an einem Abend erleben? Die Reise beginnt bei einem klassischen Pianoabend mit Tanz, führt dann zu einer typisch berlinerischen Clubnacht und endet in Clärchens Ballhaus-Atmosphäre mit Livemusik und Tanz.

Stadtleben

Mit Instagram durch Berlins Sommeranfang

Mit Instagram durch Berlins Sommeranfang

Endlich kommt die Hauptstadt ins Schwitzen! Uns stehen die ersten Hitzetage des Jahres ins Haus und wir dürfen Temperaturen nahe der 30 Grad Marke freudig entgegenblicken. Berlin, du kannst so schön sein – und hot.

Stadtleben

10 geile Berlin-Spots für den Sommer

10 geile Berlin-Spots für den Sommer

Du weißt nicht mehr, was du letzten Sommer getan hast? Kein Problem. Wir helfen weiter und zeigen dir, wo du zur warmen Jahreszeit entspannt deine Zeit verbringen kannst. Schöne Ecken, viel Wasser und Musik stehen auf dem Programm. Und Bier natürlich.

Stadtleben