Zug der Liebe: Die Techno-Parade geht in die dritte Runde

 

 

© Michael Mayer

Als eingetragener gemeinnütziger Verein füllt der Zug der Liebe am 1. Juli die Straßen Berlins mit positivem Protest. Wir verraten euch wer dabei ist und wo es lang geht.

Seit 2015 ist die Welt nicht gerade schöner geworden. Wir prügeln uns auf Facebook verbal die Köpfe ein, Populisten bestimmen die News, Verwirrte klettern auf das Brandenburger Tor. Blockieren hat miteinander reden abgelöst.

Wir sehen, dass hierzulande Medien aller Art, ob nun Magazine, Zeitungen oder Fernsehsender und ihre Vertreter, diffamiert und sogar körperlich angegriffen werden. Dazu kommt, dass die Pressefreiheit, durch mangelnde Transparenz oder Verweigerung von Zugang bei politischen Veranstaltungen, beschnitten wird. Der absurde Vorwurf, von einer gelenkten Lügenpresse hat online eine gefährliche Filterblase geschaffen, in der rationale Diskussionen nur noch als Täuschungsmanöver diskreditiert werden. Die Straße soll ausdrücken, wo echte Mehrheiten sind.

Der Zug der Liebe wird auch 2017 wieder zeigen, dass diese Stadt voller netter Menschen ist, die keinen Bock auf diesen Mist haben. Dass Menschen aus ganz Deutschland dafür extra nach Berlin kommen. Dass Berlin sich nicht klein kriegen lässt. Die Parade will niemanden zum Aktivisten erziehen oder dazu bringen, politische Ämter zu übernehmen, sondern nur den Weg in jungen Köpfen für mehr soziales Engagement, Toleranz, Mitgefühl und Nächstenliebe ebnen.

MUSIC TRUCKS

1. HangarTechno und Hundertvier 104
Facebook-Event

2. GSV & Herzensangelegenheit
Facebook-Event

3. OpenAir to go
Facebook-Event

4. Skatenight Münster
Facebook-Event

5. UCP Berlin & Tanzamt!
Facebook-Event

6. INSOMNIA-Nightclub
Facebook-Event

7. GUN PWDR
Facebook-Event

8. Beatfreak & Neuhain
Facebook-Event

9. Ears & Eyes
Facebook-Event

10. Le Char Breton
Facebook-Event

11. Hutfabrik Dresden

12. ReggaeInBerlin
Facebook-Event

13. Save the lake Atitlan / Belisa Crew DJ´s
Facebook-Event

14. Kombinat Klang & MarceldB mit Schwuz & BunteVielfalt
Facebook-Event

15. DiveRcity Allstars feat. Zug der Liebe
Facebook-Event

ROUTE

Startpunkt: Oberes Ende der Grünfläche an der Bernauer Straße gegenüber der Oderberger.

13 Uhr - Start der Demo (los geht´s in Richtung Schönhauser Allee, direkt auf die Danziger Straße)
14.30 Uhr Kreuzung Eberswalder Straße / Schönhauser Allee
15.15 Uhr Kreuzung Prenzlauer Allee
15.30 Uhr Kreuzung Greifswalder Straße
16.30 Uhr Kreuzung Kniprodestraße
17.10 Uhr Kreuzung Landsberger Allee
18.10 Uhr Kreuzung Frankfurter Allee
19.30 Uhr Abbiegung links in die Stralauer Allee
20.35 Uhr Endpunkt Markgrafendamm

Geschrieben von Roman am Mo, 26.06.2017

Share on:

More on Aweyk ...

Berlin am Wochenende: Blütenzauber, feinster Hip-Hop und Würste, Würste, Würste

Berlin am Wochenende: Blütenzauber, feinster Hip-Hop und Würste, Würste, Würste

Es war einmal Berlin, ein kleines Wunderland, voll von ungezähmter Natur, tristen Betonkästen und unzähligen Spätis. An jeder Ecke lauerten versteckte Open-Airs, düstere Keller-Partys und Techno-Raves. „Wo soll ich da nur hin?", mochte sich der überforderte Bürger da wohl fragen.

Stadtleben

Vom Kater nach Bagdad: Das schönste Line-Up des Jahres!

Vom Kater nach Bagdad: Das schönste Line-Up des Jahres!

Es ist kalt, grau, grässlich. Weihnachten ist noch lange hin....kein Grund zur Freude? Eben doch, denn an diesem Wochenende erwartet uns eine Geburtstags-Traumreise in ferne Welten. Mit 40 tanzenden Katzen. Und viiiiiieeel Musik.

Stadtleben

Hier könnt ihr euch das neue Album „DAMN." von Kendrick Lamar anhören

Hier könnt ihr euch das neue Album „DAMN." von Kendrick Lamar anhören

Seit Freitag ist Kendrick Lamars neues Album weltweit in Streamingdiensten zu hören. Der Musiker hat den Start lediglich über Twitter angekündigt und Basketballstar LeBron James nickt auch schon fleißig zu den neuen Beats.

Musik