Deutschland Pack – Mode mit Fahne

 

 

Mit Deutschland-Fahne durch Berlin? Ein gewagter Schritt von Dandy Diary, bei dem sämtliche Reaktionen noch offen sind. Im Dezember 2016 wurde die neue Das Deutschland Pack-Kollektion gelauncht.

Ein Kleidungsstück zu tragen, auf dem der Schriftzug "Deutschland" oder die Nationalflagge zu sehen ist, kann heikel werden. Aber warum eigentlich? Gosha Rubchinsky stickt ohne jeglichen politischen Kontext Russland-Fahnen auf seine Kleidung und Vetements bietet Pullover mit dem Schriftzug unseres Landes an. Irgendwas passiert da also und so dachte sich die Crew von Dandy Diary: "Das können wir auch". Auch wenn Streetwear mit Deutschland-Fahne außerhalb von Fußball oder Formel 1 noch Irritationen auslöst – genau deswegen zieht es Dandy Diary nun durch: Capture the Flag – auf der Straße.

Im nächsten Schritt hat die Crew eine Sportswear-Kollektion entworfen, mit Jacke, Hoodie, T-Shirt, Basecap, Stiefeln und 'Schnellfickerhose'. Darauf wurde sehr gut sichtbar die Deutschland-Fahne gestickt: das Deutschland Pack. Gemeinsam mit dem Münchener Basketball- und Streetwear-Label K1X produziert und vertreibt man in ausgewählten internationalen Concept Stores die Ware.

Wer genau hinschaut, sieht, dass der Bundesadler auf dem Kopf steht. Ein Dandy Diary-Mitglied ging damit auf Probelauf, um zu sehen was passiert: "Ich hab mich ganz unwohl gefühlt und wurde angeguckt und bin dann schnell wieder nach Hause, was ja völlig geisteskrank ist, weil das ja nun nichts schlimmes ist." Komisch, bei "Die Mannschaft", Niko Rosberg oder über der Glaskuppel am Reichstag klappt das besser. Die Crew hat sich letztendlich doch dazu entschlossen, es zu probieren. Mal gucken, was andere damit machen.

Ihre jungen Models, die total unkrampfig und authentisch aussehen, wurden mit einer Fotografin losgeschickt, um die Kollektion zu inszenieren. Da war alles entspannt und selbstverständlich und viele waren begeistert. Neben den Models hat Dandy Diary noch den Künstler Simon Kaiser gebeten, ein "Star Spangled Banner" in deutscher Hendrix-Version zu zaubern. Diese Variation wurde beim Launch der Kollektion in einem kurzen Videoclip uraufgeführt. Es gibt viel Redebedarf, aber eins ist klar: ganz ohne Pegida, AFD, Dresden und wie sie alle heißen. Das Motto lautet: "Macht damit, was ihr wollt. Wir sind gespannt."

Geschrieben von Roman am Do, 02.02.2017

Share on:

More on Aweyk ...

9,5 Tipps, was ihr an diesem langen Wochenende machen könnt

9,5 Tipps, was ihr an diesem langen Wochenende machen könnt

Kein Bock auf den Trubel rund um das Myfest? Kirschblüten riechen, E-Boot fahren oder ein Kloster besuchen: Hier sind 9,5 tolle Tipps, wie du dieses lange Wochenende rund um den 01.Mai anders genießen kannst. Also nicht so wie sonst.

Stadtleben

Berlin am Wochenende: Party-Märkte und verstörte Tänzer

Berlin am Wochenende: Party-Märkte und verstörte Tänzer

Es war einmal Berlin, ein kleines Wunderland, voll von ungezähmter Natur, tristen Betonkästen und unzähligen Spätis. An jeder Ecke lauerten versteckte Open-Airs, düstere Keller-Partys und Techno-Raves. „Wo soll ich da nur hin?", mochte sich der überforderte Bürger da wohl fragen.

Stadtleben

5 Songs, die Dir trotz eisiger Kälte Lust auf Frühling machen

5 Songs, die Dir trotz eisiger Kälte Lust auf Frühling machen

Der meteorologische Frühling hat bereits begonnen, doch die Temperaturen fallen noch immer in den zweistelligen Minusbereich. Wie trotz eisiger Kälte der Frühling eingeleitet werden kann? Natürlich mit Musik!

Musik